Wir behandeln

Wir behandeln endokrinologische (hormonelle) Erkrankungen im Kindes- und Jugendalter wie:

  • Wachstumsstörungen (Kleinwuchs/Hochwuchs)
  • Störungen der Schilddrüsenfunktion (Über-/Unterfunktion)
  • Störungen der Pubertät („zu früh“, „zu spät“)
  • Gewichtsstörungen (Über-/Untergewicht)
  • Störungen des Knochenstoffwechsels (zum Beispiel Rachitis)
  • Störungen der Nebennieren (zum Beispiel Adrenogenitales Syndrom)
  • Gestörte Hormonfunktionen bei hämatologischen und onkologischen Erkrankungen (zum Beispiel nach lokalen Strahlentherapien oder Operationen von Hirntumoren)
  • Diabetes (Typ 1/Typ 2)

Zudem bieten wir Ernährungsberatung bei Über- oder Untergewicht, bei Diabetes und anderen Stoffwechselerkrankungen.